_
Junge Kunst ganz groß
Newsroom

Junge Kunst ganz groß

22.06.2021
Bereits seit einem halben Jahrhundert beteiligen sich jährlich hunderte Grundschülerinnen und -schüler am Zeichen- und Malwettbewerb der Raika Ritten und faszinieren das Jurorenkomitee mit ihren Kunstwerken jedes Jahr aufs Neue.
Die Kinder von Lengmoos, Oberbozen, Unterinn, Lengstein, Oberinn und Wangen haben sich mit dem Thema „Zeig uns deinen Traum“ zum 50-jährigen Jubiläum des Zeichen- und Malwettbewerbes intensiv beschäftigt und es auf wunderbare Art und Weise zu Papier gebracht.

Das Erlebte des Tages wird im Traum verarbeitet. Träume sind bunt, phantasievoll und überwinden Barrieren. Meist kann man sich kurz nach dem Aufwachen noch an den Traum erinnern, im Lauf des Tages verblasst er.

Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Raika Ritten freuten sich über die Kreativität und Phantasie der jungen Menschen. Es gibt wohl keinen anderen Lebensabschnitt, in welchem so viel und intensiv geträumt wird wie in der Kindheit. Jeder Traum entfaltet in einem Kind ein bildhaftes Geschehen, das bizarr, beängstigend und bedrohlich, aber vor allem auch angenehm und erfreulich sein kann. In Träumen kann man der Realität entschwinden, in wunderbare Welten abtauchen und unglaubliche Abenteuer erleben. Erfahrungen, die Kinder in ihren Träumen sammeln, sind wesentlich für ihr Leben und prägen manche bis ins Erwachsenenalter. Obwohl in den meisten Fällen die Erinnerung eines Traumes im Laufe des Tages oder gleich nach dem Aufwachen verschwindet, gibt es Kinderträume, an die man sich selbst im Erwachsenenalter noch gut und gerne erinnert.

Die vielen Kunstwerke wurden im April von einer Jury ausgewertet. Diese wählte schulübergreifend jeweils zehn Siegerbilder pro Jahrgang aus. Mit der Übergabe der Preise an die Siegerinnen und Sieger und der Trostpreis an alle weiteren jungen Künstlerinnen und Künstler wurde am 31. Mai und 1. Juni der Malwettbewerb für das heurige Schuljahr erfolgreich abgeschlossen.

Die Raika Ritten dankt allen Teilnehmenden für das begeisterte Mitmachen sowie den Lehrpersonen für das Begleiten des Wettbewerbes. Auch im kommenden Schuljahr soll diese liebgewonnene Tradition fortgesetzt werden. Die Raika Ritten freut sich jetzt schon auf viele tolle Werke.
zurück
Raiffeisenkasse Ritten Gen.
Klobenstein
T. +39 0471 357500
Bozen
T. +39 0471 357590
Swift/BIC
CCRTIT2TRIT
Oberbozen
T. +39 0471 357516
Unterinn
T. +39 0471 357515
Empfänger-Code El. Rechnungen
ZS100U1
© 2018 Raiffeisenkasse Ritten Gen. | Str.-Nr. 00182850214 | Mwst-Nr. 02529020220