_
Sicher ist sicher
Newsroom

Sicher
ist sicher

20.07.2019
Nicht immer läuft alles glatt im Leben. Auftretende Schäden lassen sich häufig ausgleichen oder mit einer finanziellen Zuwendung zumindest erträglicher gestalten. Versicherungen machen Risiken beherrschbar und geben den Menschen ein gutes Gefühl.
Eine Versicherung ist ein Vertrag zwischen zwei Seiten: Passiert etwas, hilft die Versicherung durch die Auszahlung einer Schadenssumme. Passiert nichts, kann sich der oder die Versicherte durch die bezahlte Prämie beruhigt fühlen. Jeder Mensch sollte sich fragen und bewusst werden, wann und wo er oder sie eine Unterstützung durch Versicherungsleistungen braucht. Handelt es sich um ein existenzbedrohendes Risiko, ist eine Versicherung Not wendend. Verzichtet werden kann auf jene Versicherungen, wo kein Risiko besteht.

In Italien ist nur die KFZ-Versicherung Pflicht. Wer ein motorbetriebenes, für den Straßenverkehr zugelassenes Fahrzeug besitzt, muss eine solche Versicherung abschließen. Haus oder Wohnung gehören zu den wertvollsten Besitztümern eines Menschen. Feuer oder Wasser können sie stark beschädigen. Eine entsprechende Versicherung gegen Feuer und Haftpflichtschäden schützt vor dem Verlust des Eigentums, aber auch Mieterinnen und Mieter sollten sie abschließen. Aber nicht nur Flammen können Lebensträume zerstören. Wenn beispielsweise ein Kreditnehmer alleinverdienender Familienvater ist, noch 20 Jahre mit monatlichen Tilgungsraten vor sich hat und plötzlich stirbt, hinterlässt er seiner Familie ein unüberschaubares Problem. Eine Ablebensversicherung bei Aufnahme des Kredites bietet in diesem Fall die passende Deckung. Von Vorteil ist auch eine Unfall- und Krankenversicherung.

Bevor jemand eine Versicherung abschließt, ist es wichtig zu überprüfen, ob für das Risiko bereits eine Abdeckung durch eine andere Versicherung besteht. Vorhandene Verträge sollten hin und wieder überprüft und gegebenenfalls durch neuere ersetzt werden. Außerdem brauchen versicherte Summen eine Anpassung an die Situation: Wenn zum Beispiel ein Haus umgebaut oder vergrößert wird, sollte sich die Versicherungssumme entsprechend erhöhen. Immer zu empfehlen ist es, die Konditionen eines Versicherungsvertrages genau zu studieren. Es ist wichtig zu wissen, welche Garantien ausgeschlossen sind, welche Höchstsummen bei den verschiedenen Garantien gedeckt sind und wie hoch der Selbstbehalt ist.

GUT VERSICHERT

  • Die Raika Ritten bietet eine komplette Palette an Sachversicherungen an: KFZ-Versicherung, Betriebsversicherung, Rechtschutzversicherung, Feuerversicherung, Haftpflichtversicherung, außerdem Personenversicherungen wie Ablebensversicherung, Unfall- und Krankenversicherung.

  • Die Raika Ritten arbeitet mit der Agentur Assicura Agenzia in Trient zusammen, die Produkte von verschiedenen Gesellschaften vermittelt: Hauptgesellschaft ist die Versicherung ASSIMOCO Spa. Die Raika Ritten vertreibt auch Produkte von ITAS VITA, BCC ASSICURAZIONI, der Gruppe CATTOLICA, von ROLAND Spa und RBM Salute.

  • Assicura Agenzia überprüft die Produkte jährlich und gibt sie bei besseren Angeboten anderer Gesellschaften an diese weiter.

  • Kundinnen und Kunden der Raika Ritten haben den Vorteil, dass die jährliche Prämie bei Fälligkeit automatisch vom Konto abgebucht wird. So besteht keine Gefahr, dass Versicherte außer Deckung gehen.
zurück
Raiffeisenkasse Ritten Gen.
Klobenstein
T. +39 0471 357500
Bozen
T. +39 0471 357590
Swift/BIC
CCRTIT2TRIT
Oberbozen
T. +39 0471 357516
Unterinn
T. +39 0471 357515
Empfänger-Code El. Rechnungen
ZS100U1
© 2018 Raiffeisenkasse Ritten Gen. | Str.-Nr. 00182850214 | Mwst-Nr. 02529020220